- Sponsored -

So sichern das Samsung Galaxy S6 mit Leichtigkeit nach oben

- Sponsored -

Wenn Sie halten eine gute Gewohnheit wieder auf die wichtigen Daten auf Ihrem Samsung Galaxy S6, es wird viel einfacher für Sie, die Daten zurück zu erhalten, wenn Sie eine falsche Löschung auf Ihrem Samsung Galaxy S6 durchführen. Es gibt viele Arten von Dateien auf dem Samsung Galaxy S6, dass Sie sichern möchten. Beispielsweise, Sie können die Kontakte brauchen, die sind der Schlüssel für die anderen versuchen,. Und Fotos sind die Träger der Erinnerungen Ihres Lebens. Solche Dinge sind so wichtig, dass niemand sie zu verlieren tragen.

Es gibt viele Möglichkeiten, Backup-Dateien für Ihr Samsung S6 zu erstellen, und die Leute erwähnen oft die Google. Sie können die Google verwenden, um Ihre Daten zu sichern und die Daten dann mit dem Google-Konto wiederherstellen verwendet. Auf diese Weise wird unter den Nutzern von Android-Geräten weit verbreitet.

Aber haben Sie jemals daran gedacht ein einfacher und sicherer Werkzeug zu finden,? Wie wir wissen, die Daten über die Service Cloud gespeichert ist auf die Gefahr der Leckage von persönlichen Daten. Ich ziehe es die Desktop-Anwendungen wie die Fonelab für Android. Es ist ein Werkzeug von der Aiseesoft entwickelt. Es ist wirklich eine einfache Anwendung, denn alle werden die Aufgaben mit einigen einfachen Klicks erledigt werden. Sie können es verwenden, um die Dateien mit den Nachrichten zu sichern, Kontakte, Audios, Videos, Fotos, Dokumente und so weiter. Alle Backup-Dateien erstellt werden, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, Das ist auch leicht, die Sie wiederherstellen. Und die FoneLab für Android ist kompatibel mit fast allen Android-Geräten wie dem Samsung, Motorola, HTC, etc. Natürlich, das Samsung Galaxy S6 ist auch auf der Liste.


Jetzt möchte ich euch sagen, die detailliert die FoneLab für Android verwenden.
Schritt 1. Starten Sie das Tool auf Ihrem Computer. Und schließen Sie Ihr Samsung Galaxy S6 an Ihren Computer mit einem USB-Kabel.


Schritt 2. Dann wird Ihr Samsung Galaxy S6 wird durch das Werkzeug erfasst werden. Und Sie müssen das USB-Debugging auf Ihrem Samsung Galaxy S6 zu ermöglichen. Der vollständige Anweisung ermöglicht wird an der Schnittstelle gezeigt werden.


Schritt 3. Jetzt können Sie die Dateitypen auswählen, die Sie auf Ihrem Samsung Galaxy S6 sichern möchten. Sie können die Nachrichten wählen, Kontakte, Anrufprotokolle, Fotos, Audios, Videos, usw.


Schritt 4. Nach der Auswahl der Dateitypen, Sie können nun tippen Sie auf den "Wiederherstellen", um den Sicherungsvorgang zu starten. Und die Backup-Datei, die Sie mit diesem Tool erstellen, wird auf Ihrem Computer gespeichert werden.


Tipps:
1.Das Fonelab für Android können nicht nur die Daten auf Ihrem Mobiltelefon sichern, sondern auch die Daten, die Sie von Ihrem Telefon gelöscht zurück.
2.Neben dem Samsung Galaxy S6, Sie können auch die anderen Android-Geräte auf dem FoneLab für Android verwenden, wie die S5 / S4 / S3, HTC usw..
3.Es gibt auch eine kostenlose Version dieses Tools, wenn Sie es einen Versuch geben möchten. Aber die Version wird einfach die eingeschränkten Funktionen bieten.


This post was last modified on Juni 7, 2017 8:34 am

- Sponsored -